Meisterkurs Posaune 2021

Hinweis zur aktuellen Situation:

Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen in der Coronavirus-Pandemie und die damit einhergehenden Beschränkungen engmaschig und werden alle angemeldeten Teilhemer*innen über den aktuellen Stand auf dem Laufenden halten.
Aktuell hoffen wir noch, dass der Meisterkurs wie geplant stattfinden kann.

Zeit und Ort:

Dozent:

Professor Oliver Siefert

Seit Oktober 2003 Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main. Von 1999 bis 2005 Leiter der Posaunenklasse an der Musikhochschule Basel. Studium bei Prof. Branimir Slokar (Trossingen und Bern). Preisträger beim Deutschen Hochschulwettbewerb (1988) sowie beim „Prager Frühling“ (1992). Ab 1991 erster Soloposaunist des Radio­sinfonie-orchesters des HR. Zahlreiche Solokonzerte und CD-Einspielungen, u.a. als Mitglied von hr-brass und als Gründungsmitglied des Datura-Posaunenquartetts.

Angebote:

  • Einzelunterricht
  • Basics
  • Literatur (Konzerte / Orchesterstellen)
  • Etüden
  • Probespieltraining
  • Zusatzangebot von Ulrich Köbl: Mentales Training

Zielgruppe:

Fortgeschrittene SchülerInnen, StudentInnen, professionelle PosaunistInnen (Lehrer, Freischaffende, Orchestermusiker . . . )

Anmeldung und Kosten:

Kosten

  • € 200,- für aktive Teilnahme
  • € 40,- für passive Teilnahme
  • € 110,- für Unterkunft und Verpflegung

Änderungen vorbehalten.

Die Gebühren werden erst nach Erhalt einer Teilnahmebestätigung fällig.

Bedürftige Schüler und Studenten können beim Förderverein Blechbläsernachwuchs e.V. einen Antrag auf einen Zuschuss stellen.

Zuschuss-Anträge an die GvL (Podbielskiallee 64, 14195 Berlin) sind vor Kursbeginn zu stellen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist beendet.

Anmeldeschluss war der 04.01.2021.

Bitte beachten Sie, dass eine Bestätigung Ihrer Anmeldung aus organisatorischen Gründen in der Regel erst nach Anmeldeschluss erfolgen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis.