Meisterkurs Posaune 2018

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider abgelaufen.

 

Termin:  13. – 16. Februar 2018
  Anreise am Dienstag, den 13.02.2018 bis 18 Uhr
  Abreise am Freitag, den 16.02.2018 ca. 16 Uhr

Ort: Musikalische Bildungsstätte Schloss Weikersheim
  (ca. 50 km südlich von Würzburg)


Dozent:

Oliver Siefert
Studium bei Prof. Branimir Slokar (Trossingen und Bern). Preisträger beim Deutschen Hochschulwettbewerb (1988) sowie beim „Prager Frühling“ (1992). Ab 1991 erster Soloposaunist des Radiosinfonie-orchesters des HR. Zahlreiche Solokonzerte und CD-Einspielungen, u.a. als Mitglied von hr-brass und als Gründungsmitglied des Datura-Posaunenquartetts. Seit 1999 Leiter der Posaunenklasse an der Musikhochschule Basel. Seit Oktober 2003 Professor an der Staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main.

Angebote:
Einzelunterricht
Basics
Literatur (Konzerte / Orchesterstellen)
Etüden
Probespieltraining
Zusatzangebot von Ulrich Köbl (nach Bedarf) – Mentales Training

Zielgruppe:
Fortgeschrittene SchülerInnen, StudentInnen

Professionelle Trompeter (Lehrer, Freischaffende, Orchestermusiker . . . )

Kosten:

aktive Teilnehmer (maximal 16) € 190,-
passive Teilnehmer (Anzahl unbegrenzt) € 40,-
Unterkunft und Verpflegung € 100,-

 

 

 

Die Gebühren werden erst nach Erhalt einer Teilnahmebestätigung fällig.

Bedürftige Schüler und Studenten können beim Förderverein Blechbläsernachwuchs e.V. einen Antrag auf einen Zuschuss stellen.

Zuschuss-Anträge an die GvL (Podbielskiallee 64, 14195 Berlin) sind vor Kursbeginn zu stellen.

Das Formular für die Anmeldung bitte ausgefüllt bis zum 20. Januar 2018 an:

Förderverein Blechbläsernachwuchs e.V.
Am Gersbühl 12
87448 Waltenhofen
Tel: 0831-17347
Fax: 0831-201031

E-Mail:  Koebl@t-online.de
Internet: www.foerderverein-blechblaeser.de