37. Süddeutsche Horntage für Junioren

Termin: 13.-15. April 2018

Ort: Landesakademie Ochsenhausen
zwischen Biberach an der Riß und Memmingen
HIER geht’s zur Website des Veranstaltungsorts

Anmeldung bis zum 13. März 2018
HIER geht’s zum Anmeldeformular
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Zusagen sind erst nach Überweisung der Teilnehmendengebühr möglich.

Was sind die Süddeutschen Horntage?
Die Süddeutschen Horntage wurden vor 37 Jahren von Peter Hoefs, Ulrich Köbl und Manfred Neukirchner gegründet, um HornistInnen jeden Alters Spaß am Hornspielen in Ensembles zu bereiten und sie gleichzeitig individuell zu fördern. Seit mehr als drei Jahrzehnten kommen einmal im Jahr HornistInnen aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich zusammen, um gemeinsam zu musizieren sowie abwechslungsreichen Spaß mit ihrem Instrument und alten oder neuen FreundInnen zu haben.

Für wen sind die Junioren-Horntage gedacht?
Für junge WaldhornistInnen zwischen etwa 8 und 13 Jahren, die gerne ein erlebnis- und lehrreiches Wochenende mit anderen jungen Musikschülern verbringen möchten.

Weitere Informationen unter www.sueddeutsche-horntage.de

Kosten:
€ 100,-
Mitglieder des Förderverein Blechbläsernachwuchs e.V. erhalten eine Ermäßigung von 10€. Noch kein Mitgleid? HIER finden Sie weitere Informationen.
Weitere Ermäßigungen sind in Ausnahmefällen auf speziellen Antrag möglich.

Bitte senden Sie das Formular für die Anmeldung bis zum 13. März 2018 ausgefüllt an:

Johannes Huth
Brunnenstraße 26
84184 Tiefenbach/Obergolding